Posts

Es werden Posts vom September, 2015 angezeigt.

Ich bin ein Groupie!

Bild
(29. September 2015) Ja gut: Vielleicht nicht im eigentlichen Sinne. Ich reise dem Bühnenzauberer Mac King nicht nach und über einen Handschlag hinaus strebe ich auch keinen weitergehenden Körperkontakt an, aber auch nach dem ich jetzt zum zweiten Mal seine Vorstellung in Las Vegas sehen durfte, bin ich immer noch so begeistert, wie beim ersten Mal. Handgemachte Bühnenzauberei ohne gigantische, technische Vorrichtungen, dafür mit sehr viel Humor und augenzwinkernder Selbstironie. Und hinterher wird mit dem Publikum fraternisiert, wie man den beiden Phototrophäen sieht.
Ich erlaube mir darauf hinzuweisen, dass ich mich der übliche Bühnenkleidung des Künstlers angepaßt habe: Großkariert.

Und dann steht plötzlich der echte Zauberer da!

Bild
(5. September 2015) Samstag-Nachmittag. Sommerfest. Kleingartenverein. Eckenheim. Kaffee. Kuchen. Grillworscht. Äppler. Ich. So weit. So gut. Die Leute sind entspannter Laune, nicht zuletzt, weil der angedrohte Regen (die Bundesmetereologen sitzen in Offenbach - muss ich mehr sagen?) auf sich warten läßt und es in der Tat noch recht sommerlich ist und so gibt es einen schönen Rapport, die Leute gehen mit. Und steht da steht plötzlich Kay Schmid im Publikum. Lassen mich Ihnen das schnell erklären: Das ist so, als wenn Sie im erweiterten Familienkreise ein wenig auf dem Klavier klimpern - und plötzlich sitzt Lang Lang im Publikum. Da rutscht Ihnen auch das Herz irgendwohin, wo es nicht hingehört und Sie denken sich: Mistikack, hoffentlich mache ich alles richtig! Schauen Sie sich seine Webseite an, dann wissen Sie, was ich meine. Nach dem ich an einem Tisch fertig war, haben wir ein paar Worte gewechselt, die sogar ganz freundlich und angenehm waren: Ich scheine mich nicht wie der Voll…