Posts

Es werden Posts vom Mai, 2016 angezeigt.

Ich habe 5 Kilo abgenommen

Bild
(28. Mai 2016) Ich kenne mich sehr gut aus mit den Sommerfesten der Freiwilligen Feuerwehr, Weihnachstfeiern der Kirchengemeinden und Schulfesten - dieses Blog legt Zeugnis davon ab. Zu privaten Feierlichkeiten werde ich eher selten eingeladen. Deswegen war die Bat-Mitzva-Feier angelegentlich derer ich auftreten durfte, für mich besonders interessant: Table-hopping für ca. 50 Leute jeden Alters, die in einem netten italienischen Restaurant an langen Tischen der "Tochter des Gebots" ihre Ehre erweisen wollten.
Kurz und gut: Eine absolute Sause! Ein aufgeräumtes, höfliches, sehr begeisterungsfähiges Publikum das lacht, klatscht, andere Gäste heranwinkt, damit denen um Gottes Willen nichts entgeht, ein Publikum das erkennbar Lust hat, sich unterhalten zu lassen. Ein Tisch, an den ich es bis dahin noch nicht geschafft hatte, entsendet einen Repräsentaten, der zu Wissen gibt, man fühle sich diskriminiert und man bitte doch um mein Erscheinen, Gäste die von Tisch zu Tisch mitgehe…

Die coole Merkel

Bild
(21. Mai 2016) Ich nörgel mal hier gleich am Anfang, dann ist das schon mal weg: Ich hatte Karten für Dr. Harry Keatons Show "Das magische Klassenzimmer" gekauft - hier online auf seinen eigenen Web-Seiten zu finden - und ich hatte bewußt Galeriekarten gekauft, denn im Capitol in Offenbach hat man von der Galerie nun mal den besseren Überblick. Vor Ort hieß es dann allerdings, die Galerie werde nicht besetzt, wir könnten uns gern im Hauptzuschauerraum Plätze suchen. Das war nicht so einfch, denn der war schon rappel-dicke voll und Plätze auf den Seitentribünen waren großzügig mit "Reserviert"-Zetteln belegt. Es dämmert uns bald warum: Es wurde die Show für das Fernsehen aufgezeichnet und man wollte offensichtlich ein volles Haus zeigen. Das kann ich verstehen, aber ich werde nie wieder in eine Show gehen, während der für's Fernsehen gedreht wird, wenn dem alles andere untergeordnet wird. Man darf übrigens während der Show nicht die Plätze wechseln, weil das an…

Mein Name ist Hase

Bild
(14. Mai 2016) Der Gästeabend des Magischen Zirkels Frankfurt ist ehrenamtliche Arbeit vom Feinsten: "Von uns - für uns".Mitglieder des Ortszirkels treten auf und Freunde, Gäste und Angehörige sind in das kleine, schnuckelige Theater "Schöne Aussichten" in Dietzenbach eingeladen das eher einem großen Wohnzimmer mit Bühne ähnelt. Wie immer im Ehrenamt ist das "Von uns - für uns" nicht zu denken ohne das "Von uns - für Euch". Schließlich ist Zaubern ist eine darstellende Kunst, da braucht man Publikum: Immer nur vor dem Spiegel stehen und über sich selber staunen ist auf die Dauer nicht so ergiebig.
Aufgetreten bin ich mit einer Kollegin und fünf Kollegen: Das ergab eine schöne Mischung aus Stilen und Materialien: Es gabe Effekte mit Ringen, Seilen, Karten, Servietten - und einem Hasen. Die Kollegin Michelle Spillner trat einem Hasenkostüm auf - grandios! Der Hase gab zu Protokoll immer nur im Zylinder eines Zauberers zu sitzen, jetzt aber eine W…